Ihre Apotheke Landesbergen
Home  Leistung  Information  Notdienst  Kontakt  Partner  Über uns  Impressum  Links  Sitemap  LOGIN  
Sauerkrautauflauf mit Nudeln



© WirthsPR

 

Zutaten

 

40 g gedrehte Vollkornnudeln

1/2 TL Sonnenblumenöl

100 g Sauerkraut

20 g Gouda

1/4 TL Kümmel

50 g Saure Sahne

2 TL Enzym-Ferment Getreide

10 g Schinkenspeck

Selleriesalz

schwarzer Pfeffer

0,2 l Brottrunk

Mineralwasser

 

Zubereitung

 

Nudeln mit Sonnenblumenöl in reichlich Salzwasser in 5 Minuten "al dente" kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Sauerkraut in einen Topf geben, kurz aufkochen und weitere 10 Minuten dünsten. Eine Auflaufform mit der Hälfte der Nudeln auffüllen. In eine zweite Schicht einen Teil des vorgekochten Weißkrautes füllen und mit Kümmel bestreuen. Die restlichen Nudeln und das Kraut miteinander vermengen und in die Auflaufform geben. Käse reiben. Speck würfeln. Saure Sahne mit geriebenem Gouda, Enzym-Ferment Getreide und Speckwürfeln verrühren, mit Selleriesalz und Pfeffer abschmecken und über den Auflauf gießen. Bei 200° C 15 Minuten backen. Dazu Brottrunk (gut für Verdauung und Immunsystem) mit Mineralwasser trinken.

 

 

332 kcal (1389 kJ), 15,3 g Eiweiß, 16,1 g Fett, 31,6 g Kohlenhydrate (2,6 BE)

 

 

Druckansicht

 


Bewertung:




Ihre Meinung zählt!

So helfen Sie uns, das Angebot für Sie zu verbessern.



Home  Leistung  Information  Notdienst  Kontakt  Partner  Über uns  Impressum  Links  Sitemap  LOGIN